Viveka Chudamani – Vers 579

Deutsche Übersetzung:

579. So wurde durch einen Dialog/ ein Gespräch zwischen dem Lehrer und dem Schüler die wahre Natur des Selbst/Atman angedeutet, um dem nach Befreiung Strebenden das Verständnis nach der höchsten Erkenntnis zu erleichtern.

Sanskrit Text:

ity ācāryasya śiṣyasya saṃvādenātma-lakṣaṇam |
nirūpitaṃ mumukṣūṇāṃ sukha-bodhopapattaye || 579 ||

इत्याचार्यस्य शिष्यस्य संवादेनात्मलक्षणम् |
निरूपितं मुमुक्षूणां सुखबोधोपपत्तये || ५७९ ||

ity acharyasya shishyasya samvadenatma-lakshanam |
nirupitam mumukshunam sukha-bodhopapattaye || 579 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • iti : auf diese Weise („so“, Iti)
  • ācāryasya : eines Lehrers (Acharya)
  • śiṣyasya : (und) eines Schülers (Shishya)
  • saṃvādena : durch einen Dialog (Samvada)
  • ātma-lakṣaṇam : die Natur („Charakter“, Lakshana) des Selbst (Atman)
  • nirūpitam : wurde betrachtet (Nirupita)
  • mumukṣūṇām : derjenigen, die Erlösung erheischen (Mumukshu)
  • sukha-bodhopapattaye : für das Zustandekommen (Upapatti) eines leichten (Sukha) Verständnisses („Erwachens“, Bodha)     || 579 ||

Kommentar

Wir sind in den letzten Versen des Viveka Chudamani. Noch zwei Verse gibt es danach. Shankara sagt jetzt: Ich habe dir diesen Dialog zwischen Guru und Schüler dargelegt. Das ist eine häufig verwendete Form der Schriften. Die meisten Upanishaden sind Dialoge zwischen Lehrer und Schüler. Die meisten Schriften von Shankaracharya sind Dialoge zwischen Guru und Schüler.
So ähnlich wie es auch die platonischen Dialoge von Sokrates und seinen Schülern gibt. Auch die Bhagavad Gita ist ein Zwiegespräch zwischen Krishna und Arjuna. Auf diese Weise kann nämlich der Schüler seine Einwände und Fragen bringen und der Lehrer kann versuchen darauf zu antworten. Jetzt sagt auch Shankara, warum er es gemacht hat. Er hat es nicht gemacht, dass du eine bessere Gesundheit hast. Er hat es auch nicht gemacht, dass du mehr Prana hast oder eine bessere Lebensenergie. Er hat es auch nicht gemacht, dass du besser im Leben zurechtkommst, sondern Viveka Chudamani hat den Sinn das Verständnis nach der höchsten Erkenntnis zu erleichtern, so dass du Befreiung erreichen kannst. Dafür dient Viveka Chudamani. Viveka Chudamani ist nicht im Widerspruch zu anderen Bestrebungen. Aber Viveka Chudamani will dir helfen, die Befreiung zu erreichen und damit das Wertvollste im Leben überhaupt.

Audio

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.