Viveka Chudamani – Vers 92

Deutsche Übersetzung:

92. Ohren, Haut, Augen, Nase und Zunge werden Sinnesorgane/ Wahrnehmungsorgane genannt, weil sie Sinnesobjekte wahrnehmen. Mund, Hände, Füße, Geschlechts- und Ausscheidungsorgane werden Handlungsorgane genannt, weil sie für Tätigkeiten gebraucht werden.

Sanskrit Text:

buddhīndriyāṇi śravaṇaṃ tvag akṣi
ghrāṇaṃ ca … Weiterlesen...