Viveka Chudamani – Vers 477

Deutsche Übersetzung:

477. Die Meister und die Schriften haben bereits die Unwissenheit des Ozeans überquert und lehren vom jenseitigen Ufer aus. Der Schüler hinterlässt die Unwissenheit durch die Erleuchtung mit Erkenntnis (prajna) durch Gottes Gnade.

Sanskrit Text:

taṭa-sthitā bodhayanti guravaḥ … Weiterlesen...