Viveka Chudamani – Vers 460

Deutsche Übersetzung:

460. Das Selbst ist ohne Geburt, ewig und unvergänglich – so lautet die unfehlbare Erläuterung der Veden. Wie kann prarabdha jemandem zugeschrieben werden, der im Selbst verweilt?

Sanskrit Text:

ajo nityaḥ śāśvata iti brūte śrutir amogha-vāk |
tad-ātmanā … Weiterlesen...