Viveka Chudamani – Vers 445

Deutsche Übersetzung:

445. Selbst bei einem überaus sinnlichen Menschen vergehen in der Gegenwart der eigenen Mutter alle begehrlichen Gedanken. Ebenso verliert der Weise alle Begierden/ weltliche Neigungen, wenn er die absolute Wonne (purnananda) im Brahman erfahren/erkannt hat.

Sanskrit Text:

atyanta-kāmukasyāpi … Weiterlesen...