Viveka Chudamani – Vers 435

Deutsche Übersetzung:

435. Egal ob der Geist Angenehmes oder Unangenehmes, Erwünschtes oder Unerwünschtes erfährt, bleibt er unverändert durch Gleichmut – dies ist das Anzeichen für einen Jivan-mukta (zu Lebzeiten Befreiten).

Sanskrit Text:

iṣṭāniṣṭārtha-samprāptau sama-darśitayātmani |
ubhayatrāvikāritvaṃ jīvan-muktasya lakṣaṇam || 435 … Weiterlesen...