Viveka Chudamani – Vers 432

Deutsche Übersetzung:

432. Obwohl er in einem Körper lebt und dieser ihm wie ein Schatten folgt, hat er kein Bewusstsein von den Konzepten „ich!“ und „mein“. Ein solcher gilt als zu Lebzeiten befreit (jivan-mukta).

Sanskrit Text:

vartamāne’pi dehe’smiñ chāyā-vad anuvartini … Weiterlesen...