Viveka Chudamani – Vers 402

Deutsche Übersetzung:

402. Wie könnte es in der Einen unveränderlichen, formlosen, absoluten Wirklichkeit – die unendlich und allerfüllend (paripurna) ist, wie der Ozean nach Auflösung der Welt/ des Universums (kalparnava) – Verschiedenheit / Getrenntheit (bhida) geben?

Sanskrit Text:

kalpārṇava ivātyanta-paripūrṇaika-vastuni … Weiterlesen...