Viveka Chudamani – Vers 179

Deutsche Übersetzung:

179. Die falsche Identifikation, die durch die Verblendung und Bindung des Geistes hervorgerufen wird, impliziert den Kreislauf von Geburt und Tod. Für denjenigen, der durch rajas und tamas verhaftet ist und dem die Fähigkeit zur Unterscheidung fehlt, ist das die Ursache von Geburt, Krankheit, Alter und Tod.

Sanskrit Text:

adhyāsa-doṣāt puruṣasya saṃsṛtir
adhyāsa-bandhas tv amunaiva kalpitaḥ |
rajas-tamo-doṣavato’vivekino
janmādi-duḥkhasya nidānam etat || 179 ||

अध्यासदोषात्पुरुषस्य संसृति-
रध्यासबन्धस्त्वमुनैव कल्पितः |
रजस्तमोदोषवतो ऽविवेकिनो
जन्मादिदुःखस्य निदानमेतत् || १७९ ||

adhyasa-doshat purushasya samsritir
adhyasa-bandhas tv amunaiva kalpitah |
rajas-tamo-doshavato’vivekino
janmadi-duhkhasya nidanam etat || 179 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • adhyāsa-doṣāt : aufgrund des Fehlers (Dosha) der irrtümlichen Übertragung (Adhyasa)
  • puruṣasya : des Menschen (Purusha)
  • saṃsṛtiḥ : (besteht) der Daseinswandel (Samsriti)
  • adhyāsa-bandhaḥ : die Bindung (Bandha) an die irrtümliche Übertragung
  • tu : aber, wiederum (Tu)
  • amunā : durch diesen (Geist, Adas)
  • eva : nur, allein (Eva)
  • kalpitaḥ : ist verursacht („gemacht“, Kalpita)
  • rajas-tamo-doṣavataḥ : von einem, (dessen Geist) vom Makel (Doshavant) der Leidenschaft (Rajas) und Unwissenheit („Finsternis“, Tamas) erfüllt ist
  • avivekinaḥ : der keine Unterscheidungsfähigkeit besitzt (Avivekin)
  • janmādi-duḥkhasya : des Leids (Duhkha) der Geburt (Janman) usw. (Adi)
  • nidānam : (ist) die Ursache (Nidana)
  • etat : das (Etad)     || 179 ||

Kommentar

Audio

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.