3. Kapitel, Vers 65

Deutsche Übersetzung:

Durch fortwährende Praxis von Mulabandha entsteht Einheit von Apana und Prana, Urin und Stuhl nehmen ab | und selbst alte Menschen werden jung.

Sanskrit Text:

  • apāna-prāṇayor aikyaṁ kṣayo mūtra-purīṣayoḥ |
    yuvā bhavati vṛddho’pi satataṁ mūla-bandhanāt ||65||
  • अपानप्राणयोर् ऐक्यं क्षयो मूत्रपुरीषयोः ।
    युवा भवति वृद्धोऽपि सततं मूलबन्धनात् ॥६५॥
  • apana pranayor aikyam kshayo mutra purishayoh |
    yuva bhavati vriddho’pi satatam mula bandhanat ||65||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • apāna : der abwärts fließenden Energie (“Wind”, Apana)
  • prāṇayoḥ : und der aufwärts fließenden Energie (“Wind”, Prana)
  • aikyaṁ : (die) Einheit (Aikya)
  • kṣayaḥ : (die) Verringerung (Kshaya)
  • mūtra : (von) Urin (Mutra)
  • purīṣayoḥ : und Stuhl (Purisha)
  • yuvā : jung (Yuvan)
  • bhavati : wird, entsteht (bhū)
  • vṛddhaḥ : (ein) Alter, Greis (Vriddha)
  • api : auch, sogar (Api)
  • satataṁ : stets, beständig (praktiziert, Satata)
  • mūla-bandhanāt : aufgrund von Mula Bandha (“Wurzel-Verschluss”)       ||65||

Kommentare – Audio – Video

Brahmananda

./.

Vishnu-devananda

65. Durch ständige Übung von Mula Bandha erreicht man eine Vereinigung von Prana und Apana; die Ausscheidungen vermindern sich beträchtlich.

Wenn du Pranayama mit Mudras richtig ausübst zusammen mit der richtigen Diät, wird deine Harnentleerung und andere Ausscheidungen sehr beschränkt. Es gibt nur wenig Schweißabsonderung. Das kommt daher, weil nur wenig grobstoffliches Gift im Körper übrigbleibt.

Durch die Übung von Mula Bandha wird der Yogi jung, obwohl an Jahren alt.

Sukadev

65. Durch ständige Übung von Mula Bandha erreicht man eine Vereinigung von Prana und Apana; die Ausscheidungen vermindern sich beträchtlich. Durch die Übung von Mula Bandha wird der Yogi jung, obwohl an Jahren alt.

Audio

Video

./.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz