Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü

09-03 Wort-für-Wort Übersetzung

aśraddadhānāḥ – die nicht vertrauen
puruṣāḥ – Menschen
dharmasya – Gesetz
asya – diesem
paraṃtapa – oh Vernichter der Feinde (Arjuna)
aprāpya – ohne erreicht zu haben
mām – mich
nivartante – kehren zurück
mṛtyu-saṃsāra-vartmani – auf den Pfad (vartman) des Kreislaufs der Wiedergeburt (saṃsāra) und des Todes (mṛtyu)

09-03 Kommentar Swami Sivananda

Arjuna fragt: »Warum, Oh Herr, versuchen die Menschen nicht, diese Selbsterkenntnis zu erlangen, wenn man sie leicht erreichen kann, sie das Allerhöchste ist, und den größten Nutzen bringt? Gewiß sollten alle zu dieser Kenntnis gelangen.« Der Herr antwortet: »Oh Mein geliebter Schüler, die Menschen glauben nicht an dieses Dharma oder Wissen, und daher kehren sie auf den Pfad dieser Welt des Todes zurück. Auch wenn sie sich mit Methoden nach ihrer eigenen Vorstellung bemühen, können sie Mich nicht erreichen, denn sie verfügen nicht über die rechten Mittel, die in den Schriften vorgesehen sind.« Dharma bedeutet Gesetz, Religion, Selbsterkenntnis.

 ...>>> weiter zum vollen Artikel...