Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü

04-18 Wort-für-Wort Übersetzung

karmaṇi – im Handeln
akarma – Nichthandeln
yaḥ – wer
paśyet – sehen kann
akarmaṇi – im Nichthandeln
ca – und
karma – Handeln
yaḥ – wer
saḥ – der
buddhimān – (ist) weise
manuṣyeṣu – unter den Menschen
saḥ – der
yuktaḥ – (ist) ein Yogi
kṛtsna-karma-kṛt – (obwohl) er alle (kṛtsna) Handlungen (karma) ausführt

04-18 Kommentar Sukadev

Dieser Vers war einer der Lieblingsverse von Swami Vishnu-devananda. Er konnte sehr lange über ihn sprechen. Ich habe ihn schon einmal an einer vorherigen Stelle behandelt, wo wir besprochen hatten, dass wir Karma erzeugen können, indem wir nicht handeln, z.B. dadurch, dass wir bei einem Unfall nicht erste Hilfe leisten. Oder wir eine Aufgabe haben, eine Pflicht, die wir nicht erfüllen. Wir haben nichts getan und schaffen trotzdem Karma.

 ...>>> weiter zum vollen Artikel...