Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü

14. Kapitel: Yoga der drei Gunas

sattwig lebenWir beginnen heute mit dem 14. Kapitel. Das 14. Kapitel nennt sich „Der Yoga der drei Gunas“. Das ist ein sehr praktisches Kapitel. Hier beschreibt Krishna, welche verschiedenen Wirkungen die Gunas haben und gibt Entscheidungshilfen, wie du im Alltag  leben kannst. Du kannst ein sattviges Leben führen, ein reines Leben, ein Leben für Freude, für Licht, für Erkenntnis, für höchstes Wissen. Du kannst dich mehr von Rajas lenken lassen und mehr darauf aus sein, Wünsche zu befriedigen oder mehr Macht, mehr Geld, mehr Ansehen zu bekommen. Du kannst dich dafür entscheiden, eher träge zu sein, ein tamasiges Leben zu führen, Dinge zu tun, die dich eher in Melancholie oder Trägheit führen oder einfach träge sein und wenig tun. 

Play