Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

15-05 Wort-für-Wort Übersetzung

nirmāna-mohāḥ – frei von Stolz (māna) und Täuschung (moha)
jita-saṅga-doṣāḥ – siegreich (jita) über das Übel (doṣa) der Verhaftung (saṅga)
adhyātma-nityāḥ – stets (stets) auf das Selbst ausgerichtet (adhyātma)
vinivṛtta-kāmāḥ – (da) ihre Wünsche (kāma) verschwunden (vinivṛtta) sind
dvandvaiḥ – von den Gegensatzpaaren
vimuktāḥ – frei
sukha-duḥkha-saṃjñaiḥ – Glück (sukha) und Leid (duḥkha) genannt (saṃjña)
gacchanti – erreichen
amūḍhāḥ – diejenigen, die nicht (mehr) verwirrt sind
padam – Ort
avyayam – unvergänglichen
tat – jenen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.