Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

09-33 Kommentar Swami Sivananda

Rajarshis sind in Ausübung ihrer Pflichten für das Königreich zu Heiligen gewordene Könige.

Es ist sehr schwierig, eine menschliche Geburt zu erlangen, die das Mittel ist, um das Ziel des Lebens zu erreichen. Da du in diesem menschlichen Körper geboren wurdest, mußt du ein gottesfürchtiges Leben führen. Allein im menschlichen Körper hast du die Kraft zu Reflexion (VicharaShakti), Unterscheidung und Leidenschaftslosigkeit. Selbst die Götter beneiden uns um die menschliche Geburt.

Dieser Körper ist nicht von Bestand. Er stirbt bald. Er bringt alle möglichen Schmerzen mit sich. Gib es also auf, dich darum zu bemühen, Glück und Wohlergehen in diesem Körper sicherstellen zu wollen. Wenn du nicht nach Selbstverwirklichung strebst, obwohl du sogar eine menschliche Geburt erreicht hast, dann lebst du umsonst; du vergeudest dein Leben und bist ein ›Mörder des Selbst‹. Du wirst immer wieder im Rad von Geburt und Tod gefangen werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.