Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

06-18 Wort-für-Wort Übersetzung

yadā – wenn
viniyatam – der vollkommen beherrschte
cittam – Geist
ātmani – im Selbst
eva – nur, allein
avatiṣṭhate – ruht
niḥspṛhaḥ – der frei ist von der Sehnsucht (spṛhā)
sarva-kāmebhyaḥ – nach allen (sarva) Wunschgegenständen (kāma)
yuktaḥ – als einer, der in Einheit ist („der den Yoga gemeistert hat“)
iti – so
ucyate – wird man bezeichnet
tadā – dann

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.