Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

04-41 Wort-für-Wort Übersetzung

yoga-saṃnyasta-karmāṇam – den, der durch Yoga den Handlungen (karman) entsagt (saṃnyasta) hat
jñāna-saṃchinna-saṃśayam – dessen Zweifel (saṃśaya) durch Erkenntnis (jñāna) zerstört („zerschnitten“ saṃchinna) sind
ātmavantam – den, der selbstbeherrscht  ist („über sein Selbst verfügt“)
na – nicht
karmāṇi – Handlungen
nibadhnanti – binden
dhanaṃjaya – oh Dhanaṃjaya (Arjuna)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.