Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

04-21 Kommentar Swami Sivananda

Play

Der befreite Weise entsagt allen Handlungen, außer denen, die zum bloßen Erhalt des Körpers notwendig sind. Er hat seinen gesamten Besitz aufgegeben. Er begeht keine Sünde, die negative Auswirkungen haben wird. Für einen Menschen, der sich nach Befreiung sehnt (Mumukshu), ist selbst rechtschaffenes Handeln (Dharma) sündig, da es an Samsara bindet. Dharma ist für ihn eine goldene Fessel. Auch eine goldene Fessel ist eine Fessel. Ein Weiser ist frei von beiden, Dharma und Adharma, Gut und Böse, Tugend und Laster. (Vgl.III.7.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.