Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

02-60 Kommentar Swami Sivananda

Play

Der Suchende muß zuerst die Sinne unter seine Kontrolle bringen. Die Sinne sind wie Pferde. Wenn du die Pferde vollkommen unter Kontrolle hast, kannst du dein Ziel sicher erreichen. Ungezähmte Pferde werden dich unterwegs abwerfen. Genauso werden dich die ungezähmten Sinne zu den Sinnesobjekten hinunterschleudern, und du kannst dein spirituelles Ziel, nämlich Param Dhama (die höchste Wohnstatt), den Ort von ewigem Frieden und Unsterblichkeit, Moksha (die endgültige Befreiung) nicht erreichen. (Vgl. III.33, V.14.)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.