Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

02-38 Kommentar Swami Sivananda

Das ist der Yoga des Gleichmutes, die Lehre von der Gelassenheit im Handeln. Wenn jede Handlung in der oben beschriebenen Geisteshaltung, mit Ausgeglichenheit, getan wird, tragen die Handlungen keine Früchte. Solches Handeln reinigt das Herz und befreit von Geburt und Tod. Man muß ausdauernd streben und sich aufmerksam bemühen, um diesen ausgeglichenen Geisteszustand zu entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.