Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

15-10 Wort-für-Wort Übersetzung

utkrāmantam – den Scheidenden
sthitam – den Verweilenden
vā – oder
api – auch
bhuṃjānam – den Genießenden
vā – oder
guṇa-anvitam – das, was den Eigenschaften (guṇa) unterliegt (anvita) (d.h. die Sinnesobjekte)
vimūḍhāḥ – die Verwirrten
na – nicht
anupaśyanti – sehen
paśyanti – (ihn) sehen (nur)
jñāna-cakṣuṣaḥ – diejenigen, die das Auge (cakṣus) der Erkenntnis (jñāna) besitzen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.