Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

15-03 Wort-für-Wort Übersetzung

na – nicht
rūpam – Gestalt
asya – seine
iha – hier, in dieser Welt
tathā – so (wie oben in 15-02 beschrieben)
upalabhyate – wird wahrgenommen
na – nicht
antaḥ – (sein) Ende
na – nicht
ca – auch
ādiḥ – (sein) Anfang
na – nicht
ca – auch
saṃpratiṣṭhā – (seine) Grundlage
aśvattham – heiligen Feigenbaum
enam – diesen
suvirūḍha-mūlam – dessen Wurzeln (mūla) gut eingewachsen (suvirūḍha) sind
asaṅga-śastreṇa – Axt (śastra) der Nichtverhaftung (asaṅga)
dṛḍhena – mit der festen
chittvā – nachdem man gefällt hat

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.