Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

13-17 Kommentar Sukadev

Brahman ist zum einen das Wissen, deshalb auch Chid (Bewusstsein) und Jnana (Wissen) genannt. Es ist das zu Wissende. Das, was wir erkennen wollen, ist Das. Brahman ist das Ziel allen Wissens. Deshalb ist der Mensch immer neugierig. Der Mensch ist niemals mit dem zufrieden, was er kennt, er will immer mehr wissen. Das ist deshalb so, weil der Mensch immer das höchste Wissen erreichen will. Er wird erst zufrieden sein, wenn er BRAHMAN erkannt hat. Und dieses höchste Wissen ist im Herzen aller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.