Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

09-25 Kommentar 2 von Sukadev

Bhagavad Gita, 9. Kapitel, 25. Vers: Die Mission zu Gott

Play

„Wer den Engelswesen huldigt, geht zu den Engelswesen. Wer den Vorfahren huldigt, geht zu den Ahnen. Zu den über die Elemente bestimmenden Engelswesen gehen diejenigen, die ihnen huldigen. Wer aber an Gott selbst glaubt, der kommt zu Gott.“

 

Wir sollten uns an das Höchste richten. Wir sollten uns an Gott richten. Angenommen, du huldigst irgendwelchen Engelswesen, gut, dann kommst du zu ihnen. Oder, angenommen, du huldigst irgendeinem vorübergehenden Streben, Hobby, oder was auch immer es sein mag, oder der tollste Theaterschauspieler zu werden, oder du huldigst dem Mammon, dem Geldgott, gut, dann magst du das bekommen. Oder wenn du den Vorfahren huldigst, dann gehst du zu ihnen. Heutzutage huldigen manche Menschen den Vorfahren, sie wollen den Erwartungen der Eltern und der Großeltern gerecht werden. Wenn du immer nur tust, was deine Eltern von dir erwarten, gut, dann bleibst du auf ihrem Level. Du kommst zum Level deiner Eltern. Aber du willst darüber gehen. Wenn du den über die Elemente bestimmenden Engelswesen huldigst – manche Menschen sind fasziniert von Naturwesen, von Naturgeistern, Naturgestalten, Feenwesen und so weiter, höchst faszinierendes Thema und viele Menschen, die Yoga üben, werden ja sensibler und sie können vielleicht Naturwesen sehen, fühlen. Aber passe auf, wenn du dich zu sehr damit beschäftigst  –   dann bleibst du auf dieser Ebene hängen. Nichts ist falsch, solange du nicht daran hängen bleibst. Und du kannst alles spiritualisieren, indem du sagst: „Alles, was ich tue, bringe ich Gott dar!“ Dann kannst du deinem Hobby nachgehen, und mit Enthusiasmus etwas tun und dir bewusst machen: „Ja, ich tue das, weil ich merke, das ist meine Mission zu Gott.“ Du kannst dich um deine Eltern kümmern und sagen, das ist meine Mission, das ist das, was ich für Gott tun will. Du kannst auch mit Naturwesen Kontakt aufnehmen, sofern du weißt, ich nehme über die Naturwesen mit Gott Kontakt auf. Und wenn du so an Gott glaubst, und Gott ständig verehrst, wirst du Gottes Gegenwart überall erfahren.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.