Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

08-22 Kommentar Swami Sivananda

Play

Alle Wesen (Wirkungen) sind in Purusha (dem höchsten Wesen, der Ursache) enthalten, denn jede Wirkung ist in ihrer Ursache enthalten. So wie die Wirkung, der Topf, in seiner Ursache, dem Ton, enthalten ist, genauso sind alle Wesen und die Welten in ihrer Ursache, dem Purusha, enthalten. Daher ist die ganze Welt vom Purusha durchdrungen.

Shri Shankara definiert »Ausschließliche Hingabe« als Jñana, Selbsterkenntnis. Purusha wird so bezeichnet, weil alles Damit erfüllt ist (abgeleitet aus der Sanskritwurzel pur, ›erfüllen‹), oder weil er im Körper aller enthalten ist (abgeleitet von der Sanskritwurzel pur). Niemand ist höher als Er und so ist Er das höchste Wesen. (Vgl.IX.4; XI.38; XV.6 und 7)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.