Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

07-21 Kommentar Sukadev

Krishna sagt, es ist letztlich egal, wen wir verehren, wichtig ist, dass wir verehren. Gott macht uns im Glauben unerschütterlich.

Wir können diesen Vers weiter interpretieren, ob wir jetzt Gott verehren als Krishna oder Shiva oder Jesus oder Gott Vater oder Heiliger Geist oder Kosmische Energie oder Universelles Licht, ob abstrakt oder konkret oder auch als Ganesha, spielt keine Rolle. Es ist letztlich Gott. Und wenn wir Gott verehren wollen, dann erscheint uns Gott in dieser Form.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.