Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

07-03 Kommentar Swami Sivananda

Sieh, wie schwierig es ist, Selbsterkenntnis zu erlangen, das Wesen Brahmans zu erkennen. Siddhanam: Wörtlich diejenigen, die Vollkommenheit erlangt haben (die Vollkommenen), hier sind aber nur die gemeint, die nach Vollkommenheit streben.

Nur wenige erwerben Diamanten, Rubine und Perlen. Nur wenige belegen weitere Kurse nach Abschluß ihres Studiums. Genauso versuchen nur wenige, Selbstverwirklichung zu erreichen und tatsächlich das Wesen der Wahrheit zu erkennen. Die Befreiten (Jivanmuktas) sind selten. Wirkliche Sadhakas sind ebenfalls selten. Die Kenntnis des Selbst schenkt dem Menschen unermeßliche Früchte, wie Unsterblichkeit, ewige Seligkeit, immerwährende Freude und dauernden Frieden. Es ist sehr schwierig, diese Erkenntnis (des Selbst) zu erlangen. Aber ein guter und ernsthafter spiritueller Sucher (Sadhaka), der über feste Entschlossenheit, einen eisernen Willen und die vier Mittel zur Befreiung verfügt, (III.3.) kann leicht zu Selbsterkenntnis kommen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.