Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

04-20 Kommentar Swami Sivananda

Play

Derselbe Gedanke des Nichthandelns im Handeln wird hier wiederholt, um einen tiefen Eindruck im Geist der Sucher zu hinterlassen. Wer zum Wohlergehen der Welt wirkt und ohne Ichgedanken und Verhaftung an die Früchte tätig ist, um den Menschen Beispiel zu sein, tut in Wirklichkeit gar nichts, obwohl er fortwährend handelt, weil er das jenseits aller Aktivität liegende Selbst kennt und weiß, daß er eins Damit ist.

Da Brahman, das Absolute, alles in sich enthält, finden alle Wünsche Erfüllung, wenn man das Selbst verwirklicht. Dann ist der Mensch stets zufrieden und von nichts abhängig, so wie ein Mann, der die Gunst des Königs besitzt, in keiner Hinsicht vom Minister oder dem Regierungsbeamten abhängig ist. (Vgl.IV.41)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.