Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

03-37 Kommentar Swami Sivananda

Play

Bhagavan: Bhaga meint die sechs Attribute, nämlich Jñana (Wissen), Vairagya (Leidenschaftslosigkeit), Kirti (Ruhm), Aishvarya (göttliche Manifestationen und außerordentliche Erscheinungen), Shri (Wohlstand) und Bala (Macht). Wer über diese sechs Attribute verfügt und vollkommenes Wissen über Anfang und Ende des Universums hat, ist Bhagavan, der Herr.

Die Ursache jeder Sünde und jeder bösen Tat in dieser Welt ist der Wunsch. Zorn ist der Wunsch selbst. Wenn ein Wunsch nicht erfüllt wird, wird der Mensch zornig auf die, die als Hindernisse seiner Erfüllung im Wege stehen. Der Wunsch entsteht aus der Eigenschaft Rajas. Wenn der Wunsch entsteht, verursacht er Rajas und drängt den Menschen zum Handeln, um den Gegenstand zu besitzen. Wisse daher, daß dieser Wunsch der Feind des Menschen auf dieser Erde ist. (Vgl. XVI.21)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.