Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

02-56 Kommentar Swami Sivananda

Play

Shri Krishna beantwortet den zweiten Teil von Arjunas Frage über das Verhalten eines Weisen, der unerschütterliche Weisheit besitzt, in den Versen 56, 57 und 58.

Der Geist eines Weisen von unerschütterlicher Weisheit wird durch Schicksalsschläge nicht betrübt. Er bleibt unberührt von den drei Leiden (Tapas) – Adhyatmika (das Entstehen von Krankheiten, Störungen im Körper), Adhidaivika (das Aufkommen von Donner, Blitz, Sturm, Flut, usw.) und Adhibhautika (das Auftauchen von Skorpionen, Kobras, Tigern, usw.). Im Wohlstand sehnt er sich nicht nach Sinnesfreuden. (Vgl. IV.10)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.