Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

18-35 Wort-für-Wort Übersetzung

yayā – mit welcher
svapnam – Schlaf
bhayam – Furcht
śokam – Kummer
viṣādam – Verzweiflung
madam – Verrücktheit
eva – wahrlich
ca – und
na – nicht
vimuṃcati – aufgibt
durmedhā – ein Törichter
dhṛtiḥ – Beständigkeit
sā – eine solche
pārtha – oh Sohn Pṛthās (Arjuna)
tāmasī – (ist) tamasig (von Tamas „Trägheit“ bestimmt)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.