Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

18-22 Wort-für-Wort Übersetzung

yat – (eine Erkenntnis,) die
tu – jedoch
kṛtsnavat – als sei (diese) alles
ekasmin – an einer einzigen
kārye – Sache
saktam – hängt
ahaitukam – ohne Grund
atattva-arthavat – nicht das Wirkliche (tattva) zum Ziel (artha) hat
alpam – unbedeutend (ist)
ca – und
tat – diese
tāmasam – als tamasig (von Tamas „Trägheit“ bestimmt)
udāhṛtam – wird bezeichnet

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.