Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

16-13 Kommentar Swami Sivananda

Play

»Ich werde alles erwerben können, was die Welt besitzt. Dann werde ich der Herr des Reichtums sein. Niemand auf dieser Erde wird mir gleich sein.«
Später: »Im nächsten Jahr wird auch dieser Reichtum mir gehören. Ich werde in der Welt als ungeheuer reicher Mensch bekannt sein. Die Menschen werden mich mit mein Herr anreden.«

Diese Dämonen (die so denken) werden durch ihren Reichtum dünkelhaft. Ihre Köpfe sind von Stolz geschwellt. Sie halten jeden anderen für so wertlos wie Stroh. Der Stolz auf ihren Reichtum zerstört ihre Unterscheidungskraft. Sie kämpfen um Glück, erlangen es aber nie. Sie sind in den Fängen der Maya verstrickt. Sie sind hier und später mit Sünde und Elend vermählt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.