Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

10-18 Kommentar Sukadev

Arjuna ist nun voller Enthusiasmus und Liebe. Jetzt versteht er, dass Krishna das Allumfassende und Unendliche ist. Aber er weiß nicht, wie er ihn nun weiter verehren soll. Er möchte erfahren, wie er über Krishna meditieren kann, wie er von einem intellektuellem Verstehen zu echter Verwirklichung und Erkenntnis kommt.

Und so gibt ihm Krishna folgende Hinweise:

Ich möchte dir einen Vorschlag machen. Nimm dir einen Notizblock oder ein Heft. Schreibe auf den Umschlag: „Was mich an Gott erinnert“ Ich werde dir während der nächsten Verse öfter Fragen stellen. Schreibe die Antworten in dieses Heft. Und wann immer es dir nicht so gut geht, wann immer du das Gefühl hast, dass deine spirituelle Motivation abnimmt, nimm das Heft zu Hilfe. Schaue dir die Einträge an. Du wirst merken, dass das Gefühl göttlicher Gegenwart wiederkommt. Bhakti (Hingabe) wird in dir stark.

Krishna sprach:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.