Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

07-07 Kommentar Sukadev

Wenn wir sagen: „Ich bin Teil Gottes“, dann sind wir wie eine Perle Gottes. Gott ist die ganze Perlenkette. Auf der einen Ebene ist damit Gott sowohl die Perlen, als auch die Schnur. Auf einer anderen Ebene ist Gott die Schnur, auf der alle Perlen aufgereiht sind.

Wir können sagen: Gott ist in mir. Gott ist mein Bewusstsein. Gott ist die Schnur in mir, und ich bin wie eine Perle.

In den folgenden Versen bringt Krishna viele Beispiele dafür, wie wir Gott im Besonderen erfahren können.

Wenn es uns schwer fällt, Gott in allem zu sehen, können wir erst einmal lernen, Gott in manchem zu sehen.

Staunen kann unser Herz öffnen. Staunen führt zur Ehrerbietung. Einstein sagte in etwa: „Wer nicht mehr staunen kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen.“ Krishna ermutigt uns zu staunen und über das Staunen Gott zu erfahren. Das Großartige und Schöne verhilft uns zum Staunen und damit zur Erfahrung Gottes.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.