Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

06-26 Wort-für-Wort Übersetzung

yataḥ yataḥ – wohin auch immer
niścarati – abschweift
manaḥ –  Geist
caṃcalam – der ruhelose
asthiram – unstete
tataḥ tataḥ – von überall dort
niyamya – einfangend
etat – ihn
ātmani – des Selbst („unter das Selbst“)
eva – nur, allein
vaśam – in die Gewalt
nayet – man möge bringen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.