Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

06-21 Wort-für-Wort Übersetzung

sukham – Wonne
ātyantikam – unendliche
yat tat – welche
buddhi-grāhyam – vom Verstand (buddhi) erfasst werden kann (grāhya)
ati-indriyam – die Sinne (indriya) übersteigt
vetti – (der Yogi) erfährt
yatra – wo, in welchem (Zustand, d.h. im Samādhi)
na – nicht
ca – und
eva – wahrlich
ayam – er (der Yogi)
sthitaḥ – gefestigt, verankert
calati – abweicht
tattvataḥ – von der Wahrheit (tattva)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.