Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

18-26 Kommentar Swami Sivananda

Ein Mensch, der reine Handlungen ausführt, mit ganzem Herzen und ohne das Gefühl des Stolzes auf sein Tun. Er sucht die richtige Zeit und den richtigen Ort und entscheidet nach den Geboten der Schriften, ob die Handlung wert ist, ausgeführt zu werden oder nicht. Er entwickelt Mut und starken Willen. Er sucht nie körperliche Bequemlichkeit. Er ist darauf eingestellt, sein Leben für einen edlen Grund hinzugeben. Er jubelt nicht, wenn er erfolgreich ist, und ist durch Mißerfolg auch nicht betrübt. Sein Geist bleibt immer ausgeglichen, wenn er handelt. Oh Arjuna, der Mensch, der in seinem Handeln solche Eigenschaften zeigt, handelt rein.
Siddhi: Erfolg; das Erlangen der Früchte aus den ausgeführten Handlungen.
Nirvikarah: Unberührt, da er nur durch den Einfluß der Schriften zum Handeln bewegt worden ist und nicht von einem Wunsch nach Ertrag. Jetzt werde Ich dir sagen, Oh Arjuna, was die Wesenszüge eines Menschen sind, der leidenschaftlich handelt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.