Suche
  • TIPP: Nutze die Suche, um bestimmte Verse zu finden.
  • z. B.: die Eingabe 01-21 bringt dir 1. Kapitel, 21 Vers.
Suche Menü
Kapitel
Vers
Schrift öffnen

06-21 Kommentar Swami Sivananda

Play

Die grenzenlose Wonne des Selbst (die die Sinne nicht zu erfassen vermögen) kann durch den reinen Verstand unabhängig von den Sinnen erfaßt (erfahren) werden. In tiefer Meditation hören die Sinne auf zu arbeiten, da sie in ihrer Ursache, dem Geist, aufgegangen sind. Der Verstand wird durch das Üben von Yama (Selbstbeschränkung) und Niyama (Gebote und Übungen zur Disziplin) und durch konstante Meditation gereinigt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.