Viveka Chudamani – Vers 44

Deutsche Übersetzung:

44. „Es gibt einen großartigen Weg, der es dir ermöglicht aus dem Kreislauf von samsara auszubrechen. Auf jenem Weg überquerst du den Ozean der Wiedergeburten und erlangst höchste Glückseligkeit.“

Sanskrit Text:

asty upāyo mahān kaś-cit saṃsāra-bhaya-nāśanaḥ |
tena tīrtvā bhavāmbhodhiṃ paramānandam āpsyasi || 44 ||

अस्त्युपायो महान्कश्चित्संसारभयनाशनः |
तेन तीर्त्वा भवाम्भोधिं परमानन्दमाप्स्यसि || ४४ ||

asty upayo mahan kash-chit samsara-bhaya-nashanah |
tena tirtva bhavambhodhim paramanandam apsyasi || 44 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • asti : es gibt („ist“, asti)
  • upāyaḥ : ein Mittel (Upaya)
  • mahān : großartiges (Mahat)
  • kaś-cit : bestimmtes (Ka + Chid)
  • saṃsāra-bhaya-nāśanaḥ : zum Vernichten (Nashana) der Ängste (Bhaya) des Daseinswandels (Samsara)
  • tena : mit diesem (Tad)
  • tīrtvā : wenn du überquert hast („überquert habend“, tṛ)
  • bhavāmbhodhim : den Ozean (Ambhodhi) der materiellen Existenz („des Werdens“, Bhava)
  • paramānandam : die höchste Glückseligkeit (Paramananda)
  • āpsyasi : du wirst erreichen (āp)     || 44 ||

Kommentar

Der Meister verspricht seinem Schüler und uns:

„Du kannst aus den Verhaftungen, aus dem Leid herauskommen. Es gibt einen Weg. Du kannst die höchste Glückseligkeit erfahren. Das ist keine Illusion.“
Viele Menschen sind diesen Weg gegangen. Du kannst Biographien großer Heiliger lesen. Du erkennst, dass auch sie durch große Schwierigkeiten gegangen sind. Habe hohe Ideale. Gib dich nicht damit zufrieden, nur ein relativ gesundes Leben zu führen, relativ gütig mit deinen Mitmenschen umzugehen, relative, geistige Ruhe zu bekommen. Das ist alles wichtig. Nach Shankara gehört das zu den Vorbereitungen. Aber Glückseligkeit ist mehr. Es ist die Befreiung aus allen Verhaftungen. Mache dir immer wieder bewusst, dass das Ziel des Lebens die Gottverwirklichung, Selbstverwirklichung, Erleuchtung ist.
Nur das wird dich dauerhaft glücklich machen. Richte dein Leben darauf aus und sei dir bewusst, dass es gelingt. „Du kommst dorthin“, das versprechen uns die Meister aus ihrer eigenen Erfahrung.
Gib dich nicht mit Weniger zufrieden. Die Erleuchtung ist das, wonach du streben solltest. Lasse dich nicht von Kleinigkeiten, von Abwechslungen im Leben abhalten. Es gibt Streitigkeiten, familiäre Probleme, Herausforderungen bei der Arbeit, die Notwendigkeit zur Wohnungsrenovierung. Viel wichtiger als diese Dinge ist die Erleuchtung. Mache dies zum wichtigsten Teil deines Lebens. Richte dein Bewusstsein darauf aus, zur Erleuchtung zu kommen. Darum geht es.

Audio

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.