Viveka Chudamani – Vers 284

Deutsche Übersetzung:

284. Beseitige mit wachsamem und konzentriertem Geist die Projektionen auf das Selbst, bis die Identifikation mit dem Körper restlos überwunden ist!

Sanskrit Text:

ahaṃ-bhāvasya dehe’smin niḥśeṣa-vilayāvadhi |
sāvadhānena yuktātmā svādhyāsāpanayaṃ kuru || 284 ||

अहंभावस्य देहे ऽस्मिन्निःशेषविलयावधि |
सावधानेन युक्तात्मा स्वाध्यासापनयं कुरु || २८४ ||

aham-bhavasya dehe’smin nihsheshavilayavadhi |
savadhanena yuktatma svadhyasapanayam kuru || 284 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • ahaṃ-bhāvasya : der Ich-Identifikation (Ahambhava)
  • dehe : Körper (Deha)
  • asmin : in bezug auf diesen (Idam)
  • niḥśeṣa-vilayāvadhi : bis zur (Avadhi) vollständigen (Nihshesha) Auflösung (Vilaya)
  • sāvadhānena : aufmerksam, achtsam (Savadhana)
  • yuktātmā : mit konzentriertem (Yukta) Geist (Atman)
  • svādhyāsāpanayam : die Beendigung („Vertreibung“, Apanaya) der falschen Identifikationen („Übertragung“, Adhyasa) des Selbst (Sva), die erlangt wurde (Prapta)
  • kuru : bewirke (kṛ)     || 284 ||

Kommentar

Audio

Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.