Viveka Chudamani – Vers 61

Deutsche Übersetzung:

61. Für jemanden, der von der Schlange der Unwissenheit gebissen worden ist, ist das einzige Heilmittel die Erkenntnis der absoluten Wirklichkeit. Was nutzen die Veden und andere Schriften, Mantras und Arzneien dabei?

Sanskrit Text:

ajñāna-sarpa-daṣṭasya brahma-jñānauṣadhaṃ vinā |… Weiterlesen...

Viveka Chudamani – Vers 67

Deutsche Übersetzung:

67. Die Fragen, die du heute gestellt hast, werden von den Schriftkundigen als zentral erachtet. Sie sind ausgezeichnet, tiefgründig und treffend und sollten von allen nach Befreiung Suchenden beachtet werden.

Sanskrit Text:

yas tvayādya kṛtaḥ praśno varīyāñ chāstra-vin-mataḥ … Weiterlesen...

Viveka Chudamani – Vers 69

Deutsche Übersetzung:

69. Der erste Schritt zur Befreiung ist die völlige Losgelöstheit (vairagya) gegenüber allen vergänglichen Dingen. Darauf folgen Gedankenstille (shama), Selbstbeherrschung (dama), Duldsamkeit (titiksha) und vollständiger Verzicht auf alle eigennützigen Handlungen.

Sanskrit Text:

mokṣasya hetuḥ prathamo nigadyate
vairāgyam atyantam … Weiterlesen...

Viveka Chudamani – Vers 70

Deutsche Übersetzung:

70. Der nächste Schritt für den Aspiranten ist das Hören der Unterweisung, das Nachdenken darüber, verbunden mit langer, andauernder, ununterbrochener Meditation über die Wahrheit (tattva). Schließlich erreicht der Aspirant nirvikalpa samadhi noch in diesem Leben und erfährt die … Weiterlesen...