Kapitel 2, Vers 49

Deutsche Übersetzung:

Die nächste Stufe ist pranayama, die Beherrschung der Bewegung von Einatmung und Ausatmung.

Sanskrit Text:

tasmin sati śvāsa-praśvāsyor-gati-vicchedaḥ prāṇāyāmaḥ ||49||

तस्मिन् सति श्वासप्रश्वास्योर्गतिविच्छेदः प्राणायामः ॥४९॥

tasmin sati shvasa prashvasyor gati vichchhedah pranayamah ||49||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • tasmin = nach dieser, nach Asana
  • sati = gewesen, erreicht
  • śvāsa = Einatmung
  • praśvāsa = Ausatmung
  • gati = Bewegung, physische Bewegung
  • viccheda = Überschreiten, Transzendenz, Unterbrechung, Anhalten, Aufhören, Beherrschung
  • prāṇa = Lebensenergie
  • yāma = Binden, Regulieren
  • āyāma = Lösen, Befreien
  • prāṇāyāma = Harmonie mit der Lebensenergie, Atemübungen des Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.