Kapitel 2, Vers 27

Deutsche Übersetzung:

Erleuchtung wird in sieben Stufen erreicht.

Sanskrit Text:

tasya saptadhā prānta-bhūmiḥ prajña ||27||

तस्य सप्तधा प्रान्तभूमिः प्रज्ञ ॥२७॥

tasya saptadha pranta bhumih prajna ||27||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • tasya = dieser
  • saptadhā = siebenfältig
  • prānta = Pfad, Weg, Grenzpfad, Kante
  • bhūmiḥ = Stufe
  • prajñā = Erkenntnis

Kommentar

Gemeint sind die acht Stufen des Raja Yoga. Er sagt sieben, denn die achte ist schon samadhi (Erleuchtung, überbewußter Zustand). Über die ersten sieben Stufen, nämlich yama, niyama, asana, pranayama, pratyahara, dharana, dhyana kommen wir zur Erleuchtung, zu samadhi.

Audio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.