Bhakti Sutra 70

narada-bhakti-sutra-70

Deutsche Übersetzung

Ein jeder von solchen Devotees ist mit dem Geist Gottes erfüllt worden.

Sanskrit Text

  • tanmayāḥ ।। 70 ।।
  • तन्मयाः ।। ७० ।।
  • tanmayah || 70 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • tan-mayāḥ : (solche Bhaktas sind) ganz von diesem (Höchsten, Tad) erfüllt („voll“, Maya)     ।। 70 ।।

Kommentar von Sukadev Bretz

Lesen

Gottliebende sind eins mit Gott. Ein jeder von solchen Bhaktas ist mit dem Geist Gottes erfüllt worden. Narada spricht hier über die am höchsten stehenden Bhaktas, die ausschließliche Liebe zu Gott empfinden. Das hat er im 67. Vers gesagt. Hier sagt er: Ein solcher Bhakta ist mit dem Geist Gottes erfüllt worden.

Was soll das heißen? Zunächst natürlich, ein Bhakta spürt die göttliche Gegenwart. Ein Bhakta spürt die göttliche Liebe. Er ist ergriffen bis in die Tiefe seiner Seele. Aber nicht nur ist er ergriffen von der Seele, er ist erfüllt vom Geist Gottes. Das heißt auch – jemand, der diese tiefe Gottesliebe hat, durch den wirkt diese Gottesliebe. Du kannst sie spüren, du kannst sie auf dich wirken lassen. Du fühlst, wie dieser Mensch, der von Gottesliebe erfüllt ist, etwas ausstrahlt. Und diese Ausstrahlung hilft dir, Gott wahrhaftig auch zu erfahren, auch zu spüren. Und so, wenn du jemanden kennst, der Hingabe zu Gott hat, dann kannst du dich auch baden in dieser Schwingung.

Als ich Swami Vishnu devananda gespürt hatte, oder weil ich mit ihm zusammen war, konnte ich das irgendwo fühlen. Aber nicht nur bei jemandem, der physisch da ist, kann man das machen. Du kannst ja auch über Swami Sivananda etwas nachdenken. Swami Sivananda lebte von 1887 bis 1963. Er hatte diese bedingungslose Gottesliebe. Der Geist Gottes wirkte durch ihn.

Natürlich, du musst ihn auch auf dich wirken lassen. Es gilt, deinen Kanal zu öffnen, wirklich dich zu öffnen, für diese Kraft eines Meisters, einer Meisterin. Große Bhaktas sind erfüllt vom Geist Gottes. Du kannst ja auch auf ihr Foto schauen, Du kannst Biographien über sie lesen. Du kannst über ihre Werke lesen. Du kannst auch ihrem Werk dienen und dich dabei von Ihrem Geist erfüllen lassen. Noch heute wirkt Swami Sivanandas Geist in Yoga Vidya. Wir haben unser ganzes Tun und Handeln in den Dienst von Swami Sivananda gestellt. Wir denken, dass der Geist Gottes, der durch Swami Sivananda wirkt, durch uns fließt. Wir sind wie ein erweitertes Instrument von Swami Sivananda oder ein erweiterter Körper von Swami Sivananda, er wirkt durch uns. Das ist der Geist Gottes, der durch seine Heiligen, seine Bhaktas, seine Gottesverehrer wirkt.

Anhören

Ansehen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz